fbpx
Ein geöffneter Mund vor den eine Hand eine Zahnspange hält. Bruxismus
© stylefoto24 – stock.adobe.com

Bruxismus

Zähneknirschen, v.a. nachts. Autonome Kontrolle des Kiefers gestört, daher unbedingt obere Hals- und Brustwirbelsäule untersuchen und behandeln lassen. Helfen kann auch Verzicht auf Weizen und Milch, Ersatz der 90 essentiellen Nährstoffe mit Fokus auf Calcium, Magnesium und Vit. B6. Röntgen der Halswirbelsäule zeigt in der Regen Verlust der natürlichen Kurve oder Seitneigung (s. Zähneknirschen)

← zurück zur Auswahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Z
Cart Overview