Schmerzen durch Gicht im Gelenk des Großzehs
© toeytoey – stock.adobe.com

Gicht

Harnstoffkristalle setzen sich in Gelenken und umgebendem Gewebe ab. Klassischerweise ist die Grosszehe betroffen. Schmerz, Rötung, Schwellung und Belastungsminderung der betroffenen Region resultieren. Behandlung: Fleisch- und Alkoholreduktion, Bohnen, Erbsen, Fruktose. Ersetzen aller essentiellen Nährstoffe mit Fokus auf Folsäure. Kirschen/Kirschsaft, Aegopodium podagraria und Safran.

← zurück zur Auswahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Z