Schematische Darstellung von Krampfadern / Variokosis
© Henrie – stock.adobe.com

Krampfadern / Variokosis

Wand der Venen hält dem Blutdruck in den Venen nicht mehr stand, bedeutet, die Wandstruktur der Venen ist zu schwach. Dies kann entweder ein Mangel an Mineralien (v.a. Kupfer) bedeuten und/oder eine Nervenversorgungsstörung. V.a. Krampfadern der Beine sprechen für eine Beckenfunktionsstörung (nach Geburt, Sturz, Rückenschmerzen etc?). Ersetzen der 90 essentiellen Nährstoffe mit Fokus auf Vitamin C, E, Zink, Bioflavonoide, Kupfer. Zudem chiropraktische Behandlung zur Korrektur der biomechanischen Störung.

← zurück zur Auswahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Z