Mann mit Muskeldystrophie im Rollstuhl
© htpix – stock.adobe.com

Muskeldystrophie

Muskuläre Schwächen, Skoliose, vergösserte Waden oder Kapuzenmuskel. Langsam progredient und kann zum Tod führen. Behandlung: nach Nahrungsmittelunverträglichkeiten suchen und dementsprechend vermeiden. Ersetzen aller 90 essentiellen Nährstoffen mit Fokus auf Selen und Vitamin E, Aminosäuren und Cholin.

← zurück zur Auswahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Z