Eine Frau mit Verdauungsproblemen in mehreren Positionen auf der Toilette. Obstipation
© New Africa – stock.adobe.com

Obstipation

Gesunde Verdauung bedeutet 2-3x festen Stuhlgang pro Tag. In verschiedenen Lehrbüchern liest man 3/Woche – 3x/d sei normal. Weniger als 2 Stuhlgänge pro Tag ist jedoch ein Hinweis auf eine autonome Dysbalance, die messbar ist. Weniger Verdauung heisst zu wenig/zu langsame Entgiftung und sollte ernst genommen werden. Forschung nach Nahrungsmittelallergien (Gluten, Soja, Milchprodukte etc) und entsprechender Verzicht. Ausschluss von Wirbelsäulenfehlstellungen im Röntgen und Scan des autonomen Nervensystems. Genug Wasser trinken, die meisten Menschen sind dehydriert. Regelmässiges Bewegen (ca 15-30 Minuten täglich). Genügend Ballaststoffe, Leinsamen, essentielle Fettsäuren und generell genügend Mineralien.

← zurück zur Auswahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Z