fbpx
Visualisierung einer Sehstörung
© Einblick – stock.adobe.com

Sehstörungen

Verschwommenes oder milchiges Sehen. Fehlstellungen in der Halswirbelsäule ausschliessen. Ggf. chiropraktische Korrektur. Oftmals begleitend Kopf- und/oder Gesichtsschmerzen, Tinnitus, Schwindel und Nackenbeschwerden. Eine Röntgenaufnahme kann den Befund verdeutlichen. Ersetzen der 90 essentiellen Nährstoffe mit Fokus auf Calcium, Magnesium, Boron, Chondroitinsulfat, Glucosamin.

← zurück zur Auswahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Z
Cart Overview